HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Gewählt: Stephan Messner wird Studiendekan für Ingenieurpsychologie

Die Fakultät Industrial Technologies (ITE) am Hochschulcampus Tuttlingen hat entschieden: Der Studiendekan des neuen, interdisziplinären Studiengangs „Ingenieurpsychologie“ wird ab September Professor Dr. Stephan Messner heißen.

Dr. Stephan Messner arbeitet bereits seit 2012 als Professor an der Tuttlinger Fakultät der Hochschule Furtwangen. Gemeinsam mit der neuen Psychologie-Professorin Dr. Verena Wagner und weiteren Kollegen hat er die Inhalte des Ingenieurpsychologie-Studiums erarbeitet und mit Industrievertretern des Hochschulcampus Tuttlingen Fördervereins abgestimmt. Als Studiendekan ist er für die Organisation des Studiengangs, für die Einhaltung von Landes- und Hochschulregularien sowie für die weitere Ausrichtung des Curriculums verantwortlich. Stephan Messner fungiert als Ansprechperson für Hochschule und Studierende. Neben dem Aufbau des Studiengangs Ingenieurpsychologie leitet er das Studienmodell Orientierung Technik und ist Prodekan am Hochschulcampus Tuttlingen. „Die zukunftsweisende Ausbildung junger Menschen und die Weiterentwicklung des Hochschulcampus in enger Abstimmung mit der regionalen Industrie machen die Arbeit hier in Tuttlingen besonders“, erklärt Messner seine Motivation.

 

Zukunftsweisende Weiterentwicklung mit Ingenieurpsychologie

Bislang konzentrierte sich die Fakultät auf Disziplinen wie Medizintechnik, Werkstofftechnik, Produktionstechnik, oder Mechatronik. Mit dem Ingenieurpsychologie-Studiengang entwickelt sich ITE strategisch weiter, um aktuellen und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. „Für den Hochschulstandort Tuttlingen ist diese Weiterentwicklung richtungsweisend. So können wir einerseits noch besser auf die Bedarfe der Wirtschaft im Zuge der Digitalisierung eingehen. Andererseits sehen wir aber auch, dass junge Menschen an einem interdisziplinären Feld wie der Ingenieurpsychologie großes Interesse haben“, so Stephan Messner.

Dies belegen aktuelle Bewerberzahlen: Für das Wintersemester 2017 wird der neue Studiengang Ingenieurpsychologie bislang stark nachgefragt. Und noch ist Zeit: Wer mit einem Ingenieurpsychologie-Studium im Oktober starten möchte, kann sich bis zum 15. Juli (Ausschlussfrist) dafür bewerben!

Fragen und Information

Ob Ingenieurpsychologie, Medizintechnik, Werkstofftechnik, Produktionstechnik, oder Mechatronik: Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich bis zum 15. Juli bei Fragen an Sabine Hattung-Hocheder vom Dekanatssekretariat wenden: 07461.1502-6600, dekanat-ite(at)hs-furtwangen.de.

Kontakt

Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen
Prof. Dr.-Ing. Stephan Messner
Kronenstraße 16 . 78532 Tuttlingen
Fon +49.7461.1502-6631 . stephan.messner(at)hs-furtwangen.de
www.hfu-campus-tuttlingen.de

www.hfu-campus-tuttlingen.de/campus/team/professoren/messner