HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

HFU-Studierende realisieren Web-Blog für IFC

Projektgruppe der Fakultät Digital Medien der Hochschule Furtwangen kooperiert mit Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen

Seit August hat das IFC – Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) – einen eigenen Web-Blog. Eine Studierendengruppe der Fakultät Digitale Medien unter der Leitung von Professor Dr. Matthias Schulten realisierte das Projekt innerhalb des Sommersemesters.

Unter www.hfu-ifc.de können Interessierte ab jetzt den Bauprozess des IFCs verfolgen und Kommentare abgeben. „Damit bietet die HFU stetigen Informationsfluss zur Entwicklung des IFCs“, erklärt Innovationsmanager Gerhard Hautmann. Natalie Herrmann, Shari Jung, Dominik Stegmann und Juliana Vietze realisierten den Blog in WordPress. Sie alle studieren Medienkonzeption im sechsten Semester und stehen kurz vor ihrer Abschlussarbeit. Rund 100 Stunden investierten sie in Konzeptionierung, Design, Logo-Entwicklung, Programmierung, Drohnen-Aufnahmen, Schnitt und das Projektmanagement, insbesondere die Abstimmung mit den verschiedenen Partnern des IFCs. „Bei solch einer Blog-Entwicklung laufen verschiedene Disziplinen und Aufgabenfelder zusammen. Damit kommen die Studierenden mitten in der Praxis an – genau das, was die HFU erreichen möchte“, so Betreuer Professor Dr. Matthias Schulten. „Die Projektgruppe war hoch motiviert und arbeitete außerordentlich professionell“, lobt Gerhard Hautmann abschließend.

Gemeinsam mit den Bauträgern Stadt und Landkreis Tuttlingen stärkt die HFU mit dem IFC den Hochschulstandort Tuttlingen. Der bisherige Lehrcampus wird damit auch zum Forschungscampus. Zum Sommer 2018 eröffnet das IFC. Bis dahin soll der Blog online bleiben und einen Blick hinter die Kulissen bieten.

www.hfu-ifc.de


Bild

Von links: Gerhard Hautmann, Dominik Stegmann, Juliana Vietze, Natalie Herrmann, Shari Jung und Professor Dr. Matthias Schulten.