HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Start ins Sommersemester am Campus Tuttlingen

Master-Studiengänge und Schnuppersemester weiterhin begehrt

Am Montag, 13. März 2017, beginnt die Vorlesungszeit zum Sommersemester an der Hochschule Furtwangen (HFU). 643 Studienanfängerinnen und -anfänger im 1. Semester kann die HFU begrüßen. Davon starten 58 Erstsemester in den Master-Programmen Mechatronische Systeme, Angewandte Materialwissenschaften und im Vorstudium Orientierung Technik am Hochschulcampus Tuttlingen.

Insgesamt hat die HFU rund 6.400 Studierende. 25 Erstsemester kann die Fakultät Industrial Technologies (ITE) im Schnuppersemester Orientierung Technik, 16 im Master-Studiengang Mechatronische Systeme und 17 in Angewandte Materialwissenschaften begrüßen. Hochschulrektor Professor Dr. Rolf Schofer hieß die Neuimmatrikulierten in seiner Begrüßungsrede willkommen: „Orientierung Technik bietet Einblicke in die unterschiedlichen Ingenieurstudiengänge. So können Sie sich im Anschluss fundiert für den richtigen Bachelor-Studiengang entscheiden. Ich wünsche Ihnen einen guten Start für Ihre akademische Laufbahn und den Master-Studierenden eine erfolgreiche Fortsetzung“. Das Studium am Hochschulcampus Tuttlingen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region. Das Erfolgsmodell gilt als deutschlandweit einmalig.

Master-Studiengänge mit hohem Zulauf

Rund 55 Prozent der Bacheloranten planen nach ihrem Abschluss die Aufnahme eines Master-Studiums (© Statista 2017, Quelle: HIS). ITE-Dekan Professor Dr. Martin Heine erklärt diesen Trend folgendermaßen. „Im Master-Studium werden die Studierenden in ihren Wunschdisziplinen tiefgreifend qualifiziert. Das hilft ihnen in ihrer späteren Karrierelaufbahn, die dann auch eine Promotion einschließen kann.“ Deshalb stoßen die Master-Programme Mechatronische Systeme (M.Sc.) und Angewandte Materialwissenschaften (M.Sc.) auf hohen Zuspruch. Die Bewerbungen überstiegen die Zahl der verfügbaren Plätze für beide Studiengänge um ein Vielfaches.

Orientierung Technik weiter sehr begehrt

Auf sehr großes Interesse stößt auch im dritten Jahr seines Bestehens das Vorstudium „Orientierung Technik“. Studierende lernen innerhalb eines Semesters ingenieurwissenschaftliche Disziplinen kennen, stärken ihr Wissen in allgemeinen Fächern und können sich im Anschluss den Ingenieurstudienplatz ihrer Wahl an der Fakultät ITE sichern.

Information und Bewerbung für Bachelor-Studium

Bis zum 15. Juli 2017 können sich Interessierte für die Bachelor-Studiengänge Produktionstechnik, Mechatronik, Werkstofftechnik, Ingenieurpsychologie und Medizintechnik bewerben. Möglichkeiten zur Information bietet der Tag der offenen Tür am Sonntag, 14. Mai 2017, von 13.00 bis 18.00 Uhr. Termine für persönliche Beratungsgespräche können beim Dekanatssekretariat vereinbart werden: dekanat-ite(at)hs-furtwangen.de.

Noch Plätze frei

Da die Hochschule Furtwangen in manchen Bachelor-Studiengängen noch Bewerbungen annimmt, wird sich die Erstsemesteranzahl an den drei Standorten Furtwangen, Schwenningen und Tuttlingen von derzeit 643 Studienanfängern in den nächsten Tagen noch erhöhen. Kurzentschlossene können sich auf der Homepage der Hochschule, www.hs-furtwangen.de, informieren und bewerben.

www.hfu-campus-tuttlingen.de


Bild

Studierende bei der Erstsemesterbegrüßung am Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen.