HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Studienaufbau

Der Studienverlauf befindet sich noch in Planung. Änderungen vorbehalten.

  • 1. Semester
    Schwerpunktpflichtmodul Oberflächentechnik, Schwerpunktpflichtmodul Funktionswerkstoffe, Werkstoffprüfung (Praktikum), Ausgewählte Kapitel der Naturwissenschaften, Simulation/Matlab, Management-Kompetenzen, Wahlmodul
  • 2. Semester
    Drei aus dem Wahlcontainer Materialwissenschaften frei wählbare Schwerpunktmodule, Forschungspraktikum/Projektarbeit, Wahlmodul
  • 3. Semester
    Master-Thesis, Mündliche Prüfung

Wahlcontainer Schwerpunktmodule

  • Prozess- und Werkstoffbionik: Polymere und resorbierbare Werkstoffe/Bionik
  • Hybride Werkstoffe: Verbundwerkstoffe und deren Bearbeitungsverfahren (Vorlesung und Praktikum)
  • Implantattechnik: Implantate (Werkstoffe, Design, Fertigungsverfahren) und Vertiefungsseminar
  • Fertigungstechnik: Vertiefung Fertigungsverfahren (z.B. Zerspanung von Hochleistungswerkstoffen) und Praktikum
  • Innovative Fertigungsverfahren: Additive Fertigungsverfahren und Praktikum

Abschluss

Master of Science in Angewandte Materialwissenschaften