HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Hochschulcampus Tuttlingen Powered by Industry

Professorenprofil

Prof. Dr.-Ing. Martin Heine

Fakultät Industrial Technologies

E-Mail senden

Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen

Kronenstraße 16 . 78532 Tuttlingen
Raum A 3.16
Fon +49.7461.1502-6600, -6633 . Fax +49.7461.1502-6602
martin.heine(at)hs-furtwangen.de

Sprechzeiten

Bis zum Start der Präsenzveranstaltungen per E-Mail. 
Danach – Donnerstag: 13.00 bis 14.00 Uhr

Lehrgebiete Elektrotechnik/Elektronik

  • Analogtechnik
  • Leistungselektronik
  • Elektrische Antriebe
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Mikroelektronische Schaltungstechnik
  • Qualität und Zuverlässigkeit in der Elektronik

Forschungsinteressen

  • Fahrzeugelektronik
  • elektrische Antriebe
  • Leistungselektronik
  • Simulation und Modellbildung analoger Schaltungen
  • elektromagnetische Verträglichkeit
  • Zuverlässigkeit in der Elektronik
  • Entwicklungsprozesse

Vita

Beruflicher Werdegang

  • seit 01/2013
    Professor für Elektrotechnik / Leistungselektronik, Hochschule Furtwangen

  • 09/2014 – 08/2018
    Dekan der Fakultät Industrial Technologies (ITE)

  • 09/2014 – 08/2018
    Studiendekan des Studiengangs Industrial Automation and Mechatronics (IAM)

  • 01/2010 – 12/2012
    Director Electronics Solutions, MB SIM Technology Co., Ltd., Shanghai, China (Chinesische Legal Entity der MBtech GmbH & Co. KG a.A., ein Tochterunternehmen der Daimler AG)

  • 08/2006 – 12/2009
    Leiter Kompetenzfeld Reliability, MBtech GmbH & Co. KG a.A., Sindelfingen (ein Tochterunternehmen der Daimler AG)

  • 01/2001 – 06/2006
    Leiter Functional Reliability and Safety, RMC Technology GmbH, Sindelfingen (ein Tochterunternehmen der Daimler AG)

  • 03/1995 – 12/2000
    Entwicklungsingenieur, Projektleiter, Siemens AG, Regensburg

  • 01/1991 – 02/1995
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Bremen, Fachbereich 1 Physik/Elektrotechnik, Institut für Mikroelektronik und Theoretische Elektrotechnik

Qualifikation

  • Doktor-Ingenieur (Universität Bremen, 1995)
  • Diplom-Ingenieur (Technische Universität Berlin, 1990)

Auswahl Patentanmeldungen

  • Heine et al., United States Patent: ‘Apparatus for triggering a DC motor with a protective circuit preventing substrate currents’, Patent Number: 5,903,121, May 11, 1999.
  • Heine et al., European Patent: ‘DC motor control method and apparatus for operating the method’, Patent Number: EP 0790699 B1, August 20, 1997.
  • Heine et al., Europäisches Patent: ‘Verfahren zum Ansteuern eines Gleichstrommotors und Vorrichtung zur Durchführung dieses Verfahrens‘, Patent Nummer: EP0790699 (A2), August 20, 1997.

Mitgliedschaften

  • VDI
  • Hochschullehrerverband

Auswahl Publikationen

Zeitschriften / Bücher

  • Bechtold, S.; Anton, M.; Heine, M., ´Mehr gläserne Wandler – Modellierung eines physikalischen A/D-Umsetzer-Bausteins mit SPICE, Teil 2‘, ELRAD 1997, Heft 1,Heise Verlag, Hannover, 1997.
  • Heine, M., ´Gläserne Wandler – Modellierung hochauflösender A/D-Umsetzer mit SPICE‘, ELRAD 1996, Heft 7,Heise Verlag, Hannover, 1996.
  • Heine, M., ´Synthese von Makromodellen für die Informationsverarbeitungssysteme der Mikrosystemtechnik‘, Dissertation, Verlag Shaker, ISBN 3-8265-0983-8, Bremen, 1995.

Konferenzen / Tagungen

  • Heine, M., ´Electric Drive Development – New Methodologies for EE Architecture Design & Advanced EE Testing´, 4th Annual China Green Transport Summit and Exhibition 2011 (CGTS)´, 24. - 25. Mai 2011, Sanya, V.R. China, 2011.
  • Heine, M., ´Automotive EE Systems – New Technologies, Trends and Advanced Testing Methodologies´, 6th Automotive R&D Engineers Conference, 25. - 26. November 2010, Anting Hilton China, Shanghai, V.R. China, 2010.
  • Heine, M., ´ Herausforderungen für die Zuverlässigkeit elektrischer Systeme im Automobil´, ERNI Kongress 2009, 18. - 19.06.2009, Uhingen, 2009.
  • Heine, M., ´Zuverlässige Elektronik – Ein Muss für zuverlässige Fahrzeugentwicklungen´,  Steinbeis-Symposium, 8.-10. April 2008, Haus der Wirtschaft, Stuttgart, 2008.
  • Heine, M., ´Reliability Engineering in Electronic Systems - Innovative. Methods for the Automotive Industry´, 10th ISSAT International Conference on Reliability and Quality in Design, 5. August 2004, Las Vegas, Nevada, U.S.A., 2004.