HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Hochschulcampus Tuttlingen Powered by Industry

Professorenprofil

Prof. Dr.-Ing. Stefan Pfeffer

Fakultät Industrial Technologies
Studiendekan Human Factors

E-Mail senden

Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen

Kronenstraße 16 . 78532 Tuttlingen
Fon +49.7461.1502-6638 . Fax +49.7461.1502-6602
stefan.pfeffer(at)hs-furtwangen.de

Büroadresse

Schützenstraße 14 . 78532 Tuttlingen
Raum C 1.05

Sprechzeiten

Bis zum Start der Präsenzveranstaltungen per E-Mail.
Danach – Montag: 10.00 bis 11.00 Uhr

Lehrgebiete

  • User-Centered Design
  • Technisches Design
  • Produktergonomie
  • Produktionsergonomie

Forschungsinteressen

  • Usability und User Experience
  • Multimodale Mensch-Maschine-Interaktion
  • Evaluation der Gestalt- und Gebrauchsqualität

Vita

Beruflicher Werdegang

  • seit 09/2018
    Professor für Technische Produktgestaltung an der HFU

  • 08/2015 bis 08/2018
    Systemingenieur Usability und Produktmanager bei der Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen

  • 11/2008 bis 07/2015
    Akademischer Mitarbeiter am Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design (IKTD), Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design, Universität Stuttgart

Qualifikationen

  • Certified Professional for Usability and User Experience Foundation Level (06/2016)
  • Certified Professional for Usability and User Experience Usability Testing (07/2016)
  • Doktor-Ingenieur (Technisches Design, Universität Stuttgart, 2016)
  • Diplom-Ingenieur (Technologiemanagement, Universität Stuttgart, 2008)

Mitgliedschaften

  • German Usability and User Experience Professionals Association
    Arbeitskreis „Usability in der Medizintechnik“
  • Normungsgremium DKE/UK 811.4 Ergonomie, Gebrauchstauglichkeit und Gebrauchsanweisung
  • Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (GfA)
  • Chartered Institute of Ergonomics and Human Factors (UK)
  • Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V. (VDE)

Auswahl Publikationen

  • Pfeffer, S.: Entwicklung einer modularen Methode zur Bewertung der Mensch-Maschine-Interaktion mit Applikation bei Medizinprodukten, Dissertation, Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design, IKTD Bericht Nr. 659, 2017
  • Pfeffer, S.; Hofmann, A.; Maier, T.; Rothmund, R.; Sievert, K.; Seibt, R.; Rieger, M.; Steinhilber, B.: Ergonomics of Selected Laparoscopic Procedures – Need for Action?, in: Biomedical Engineering / Biomedizinische Technik, Band 58, Heft SI-1 Track J, Usability, Risk Management & Regulatory Affairs. ISSN (Online) 1862-278X, ISSN (Print) 0013-5585, DOI: 10.1515/bmt-2013-4228, September 2013
  • Pfeffer, S.; Decker, P.; Maier, T.; Stricker, E.: Estimation of Operator Input and Output Workload in Complex Human-Machine-Systems for Usability Issues with iFlow, in: D. Harris (Hrsg.): Engineering Psychology and Cognitive Ergonomics, HCII 2013, Part I, LNAI 8019. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag, 2013, S. 167-176 - ISSN 0302-974
  • Pfeffer, S.; Maier, T.: Systematical improvement of an anesthesia workstation considering physical and mental workload, in: Salvendy, G. ; Karwowski, W. (Hrsg.): 4th International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics. San Francisco, 2012
  • Pfeffer, S.; Schwarzer, S.; Maier, T.: USET - ein Usabilitytool zur Unterstützung der Medizinprodukteentwicklung, in: Spath, D.; Binz, H.; Bertsche, B. (Hrsg.): Engineering - Eine Herausforderung für die Zukunft. Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung 2011, Stuttgart: Fraunhofer, 2011, S. 113-114.ISBN 978-3-8396-0348-2
  • Pfeffer, S.; Petrov, A.; Maier, T.; Rall, M.; Stricker, E.: Tactile Displays for patientmonitoring in anesthesia, in: 22nd Annual Meeting ESCTAIC, 12-15th Oct 2011. congress.esctaic.org. Erlangen, 2011, S. 123-129