Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Professorenprofil

Prof. Dr. Gerald Schmidt

Fakultät Industrial Technologies

E-Mail senden

Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen

Kronenstraße 16 . 78532 Tuttlingen
Raum C 1.03
Fon +49.7461.1502-6637 . Fax +49.7461.1502-6602
gerald.schmidt(at)hs-furtwangen.de

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per E-Mail.

Lehrgebiete

  • Allgemeine Psychologie
  • Biologische Psychologie
  • Physiologische Psychologie
  • Human Factors

Forschungsinteressen

    • Verkehrspsychologie
    • Bedienbarkeit & Beherrschbarkeit von Maschinen
    • kognitive Ergonomie

    Vita

    Beruflicher Werdegang

    • seit 09/2018
      Professor für Angewandte Kognitionspsychologie an der HFU

    • 08/2010 bis 09/2018
      Projektleiter im Bereich „Advanced Technology“ bei der Adam Opel AG / Opel Automobile GmbH

    • 01/2007 bis 07/2010
      Doktorand im Bereich „Vorausentwicklung Active Safety“ bei der Adam Opel GmbH

    • 02/2006 bis 12/2006
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Interdisziplinären Zentrum für Verkehrswissenschaften (IZVW) an der Universität Würzburg

    Qualifikationen

    • Dr. phil., Promotion im Fach Psychologie (Adam Opel AG und Julius-Maximilians-Universität Würzburg, 2012)
    • Diplom-Psychologe Univ., Studienschwerpunkt: Verkehrspsychologie (Julius-Maximilians-Universität Würzburg, 2006)

    Patente

    Mehrere Patente auf dem Gebiet der Fahrerassistenz. Beispiele:

    • US9685083 B2 (2017). Uwe Hahne & Gerald J. Schmidt  „Computer program product and driver assistance system for a vehicle“.
    • DE102015013467A1 (2017). Harald Berninger, Lena Rittger, Jochen Stellwagen, Ulrich Eberle & Gerald J. Schmidt „Ampelassistenzsystem und Betriebsverfahren dafür“.
    • DE102014011264 A1 (2016). Gerald J. Schmidt & Thomas Schramm „Verfahren zur Berechnung einer Rückholzeit“.
    • DE102012018353A1 (2014). Uwe Hahne & Gerald J. Schmidt  „Unterstützung eines Fahrers eines Fahrzeugs bei der Bedienung von Fahrzeugsystemen“.
    • DE102012007388A1 (2013). Johannes Huth, Christian Jerusalem & Gerald J. Schmidt „Warnsystem mit Warnsignalgeber eines Fahrzeugs und ein Verfahren zum Warnen von Insassen eines Fahrzeugs“.

    Auswahl Publikationen

    • Kaß, C., Schmidt, G. J., & Kunde, W. (2018). Towards an assistance strategy that reduces unnecessary collision alarms: An examination of the driver's perceived need for assistance. Journal of experimental psychology. Applied.
    • Wandtner, B., Schömig, N., & Schmidt, G. (2018). Effects of Non-Driving Related Task Modalities on Takeover Performance in Highly Automated Driving. Human factors, 60 (6).
    • Wandtner, B., Schömig, N., & Schmidt, G. (2018). Secondary task engagement and disengagement in the context of highly automated driving. Transportation Research Part F: Traffic Psychology and Behaviour, 58, 253-263.
    • Schmidt, G. J., & Rittger, L. (2017, September). Guiding Driver Visual Attention with LEDs. In Proceedings of the 9th International Conference on Automotive User Interfaces and Interactive Vehicular Applications (pp. 279-286). ACM.
    • Rittger, L., Schmidt, G., Wiedemann, K., Schömig, N., & Green, C. A. (2017). HMI for the anticipation of upcoming curvature in automated lateral control. In 8. Tagung Fahrerassistenz.
    • Rittger, L., Schmidt, G., Maag, C., & Kiesel, A. (2015). Driving behaviour at traffic light intersections. Cognition, Technology & Work, 17(4), 593-605.