Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Anmeldung zum Härterei- und Werkstoffkreis Tuttlingen

Vortragsveranstaltung und Networking

Die Hochschule Furtwangen lädt Sie am Mittwoch, 22. Mai 2019 ab 18.00 Uhr zum Härterei- und Werkstoffkreis Tuttlingen an den Hochschulcampus herzlich ein. Referent des Vortrags ist Professor Dr. Paul Gümpel (em. Prof. der Hochschule Konstanz) aus Bodman-Ludwigshafen. Sein Thema lautet "Einfluss der Wärmebehandlung auf die Korrosionsbeständigkeit von Nichtrostenden Stählen".   

Der Härtereikreis

Die Härtereikreise der Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung und Werk­stofftechnik (AWT) tagen in regelmäßigen Abständen. Der Besuch vermittelt Fach- und Führungskräften grundsätzliches wie auch weiterführendes Wissen über Materialoptimierungsprozesse, Wärmebehandlungsverfahren sowie deren Anwendungsgebiete. Im Vordergrund stehen der Austausch von Fachinforma­tionen, Erfahrungen sowie Weiterbildungen.

Veranstaltungsort

Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen
Gebäude B . Uhlandstraße 11 . 78532 Tuttlingen

Ansprechpartner

Härtereikreis Tuttlingen
Prof. Dr. rer. nat. Hadi Mozaffari-Jovein
Fon +49.7461.1502-6624

Walter Keller
Fon +49.7461.1502-6615