Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

100 Bewerber besuchen Infotag am HFU-Campus Tuttlingen

alt text
alt text

Am heutigen Donnerstag nutzten 100 Studienbewerberinnen und -bewerber und über 30 Begleitpersonen die Gelegenheit zur Information am Hochschulcampus Tuttlingen. Der Bewerberinfotag dient der finalen Entscheidung für ein Bachelor-Studium an der Hochschule Furtwangen (HFU).

Hochschulrektor Professor Dr. Rolf Schofer und der Erste Bürgermeister der Stadt Tuttlingen Emil Buschle begrüßten die Studieninteressierten. Diese konnten sich für die vier Bachelor-Studiengänge Ingenieurpsychologie, Medizintechnik, Mechatronik und Digitale Produktion sowie Werkstoff- und Fertigungstechnik mit Start im Oktober bewerben. Im Austausch mit Professoren, Mitarbeitenden, Industrievertretern und Studierenden erhielten sie Einblicke in den Studienalltag und die -inhalte.

„Neu am Hochschulcampus Tuttlingen ist das sogenannte Industriestudium mit vertiefter Praxis ähnlich dem dualen Studium sowie in erweiterter Form mit IHK-Facharbeiterbrief“, erklären Dr. Klaus Irion vom Hochschulcampus Tuttlingen Förderverein und Gründungsdekan Professor Dr. Peter Anders. Voraussetzung sei ein Vertrag mit einem Unternehmen. Sie hoben insbesondere die Rolle der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Hochschule im Bachelor- sowie Master-Studium hervor. So erfolgt die Ausbildung am Hochschulcampus Tuttlingen in enger Zusammenarbeit mit mehr als 100 regionalen Unternehmen. Diese Praxisnähe sei deutschlandweit einmalig.

Bis September müssen sich die Bewerber für einen Studienplatz entscheiden und sich immatrikulieren bevor sie am 1. Oktober feierlich an der HFU begrüßt werden.

www.hfu-campus-tuttlingen.de


Bild

HFU-Professor Dr. Ulrich Gloistein (links) und Industrievertreter Dr. Klaus Irion (rechts) im Gespräch mit Medizintechnik-Bewerberin Laura Tegel aus Singen. © HFU