Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Ingenieurpsychologie-Studierende besuchen Tuttlinger Hörhaus

Studierende des dritten Semesters des Ingenieurpsychologie-Studiengangs besuchten im November und Januar das Hörhaus Tuttlingen. Die Exkursion organisierte Professor Dr. Stefan Pfeffer im Rahmen des Moduls »Physikalische Sinneswahrnehmung«.

Hörhaus-Inhaber Torsten Saile und sein Team gaben Einblicke in die Psychoakustik. In Hörakustik-Laboren erlebten die Studierenden, wie Menschen mit Einschränkungen des Gehörs die Umwelt wahrnehmen und mit welchen technischen Mitteln die Hörfähigkeit verbessert werden kann. Dazu gehören beispielsweise Hörhilfen, Mittelohrimplantate und Cochlear-Implantate. Sie lernten, wie das menschliche Gehör funktioniert und wie man Ohrpassstücke erstellt, nämlich indem Daten mit einem 3D-Scanner erfasst und digitalisiert werden. Danach erfolgt der Entwurf via CAD-Software. „Die Nutzung der überdurchschnittlich guten Laborausstattung im Hörhaus ermöglicht es unseren Studierenden, das Thema Psychoakustik in unterschiedlichen Facetten erleben zu können“, begründet Professor Dr. Stefan Pfeffer die Kooperation.

Technik menschlich machen!

Das Ingenieurpsychologie-Studium verbindet die rationale Welt der Technik mit dem Erleben und Verhalten des Menschen. So entstehen Produkte, die technisch ausgereift und trotzdem intuitiv bedienbar sind. Ingenieurpsychologen gestalten, planen und verändern die Mensch-Maschine-Interaktion unter Berücksichtigung menschlicher Bedürfnisse.

Jetzt informieren und bewerben!

Informationen zum Ingenieurpsychologie-Studium erhalten Sie unter www.hfu-campus-tuttlingen.de/studiengaenge/ingenieurpsychologie oder am Sonntag, 7. April, beim Tag der offenen Tür am Hochschulcampus Tuttlingen.


Bild

Ingenieurpsychologie-Studierende im Hörhaus Tuttlingen.© HFU