Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Masterinfoabend am Hochschulcampus Tuttlingen

alt text
alt text

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019 ab 18.00 Uhr informiert der Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) über die Master-Studiengänge Angewandte Materialwissenschaften (M.Sc.) und Mechatronische Systeme (M.Sc.). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bewerbungsschluss für ein Master-Studium ist der 15. Januar 2020.

Master-Studierende sowie die Professoren Dr. Ulrich Gloistein und Dr. Andreas Gollwitzer stellen die Master-Programme vor und informieren über Bewerbung, Zulassung und Perspektiven. Interessierte können sich austauschen und Fragen stellen. Denn während der Master-Studiengang Angewandte Materialwissenschaften die Materialwissenschaften, Werkstofftechnik und Fertigungstechnik vertieft, konzentrieren sich die Studierenden bei Mechatronische Systeme auf die Themen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Das Vermitteln von Kenntnissen in Management und Ingenieurmathematik runden ein Master-Studium am Hochschulcampus Tuttlingen ab.

Lukas Stiller studiert im Master-Studiengang Mechatronische Systeme im zweiten Semester. Seine Motivation ist klar: „Die Produkte werden zunehmend digitaler. Durch mein Mechatronik-Studium erhalte ich gute Einblicke in diesem Schwerpunkt. Ich erhoffe mir deshalb sehr gute Perspektiven nach meinem Master-Abschluss – am liebsten in der Entwicklung.“ Zuvor hatte Lukas Stiller sein Bachelor-Studium in Medizintechnik am Hochschulcampus Tuttlingen absolviert.

Berufsbegleitendes Studieren möglich!

Beide Master-Studiengänge starten im März 2020 und dauern drei Semester. Nach individueller persönlicher Beratung ist das Studium berufsbegleitend möglich und die Lehrinhalte können auf bis zu fünf Semester verteilt werden. Der Abschluss „Master of Science“ eröffnet Perspektiven in der Forschung und Entwicklung oder bereitet für die Übernahme von Management- oder Führungsaufgaben vor. Zudem liefert der Abschluss die notwendigen Grundlagen für eine Promotion.

Studieren mit den Unternehmen der Region

Das Studium am Hochschulcampus Tuttlingen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region. Master-Studierende lernen in Forschungspraktika und Projektarbeiten praxisnahe Anwendungen kennen. Dadurch bereiten die Master-Studiengänge Angewandte Materialwissenschaften und Mechatronische Systeme ihre Absolventen ideal auf die vielfältigen und spannenden Herausforderungen in der Berufswelt – insbesondere für Smart Materials und die Digitalisierung – vor.

Veranstaltungsinfos

Die Veranstaltung findet am Hochschulcampus Tuttlingen, Kronenstraße 16, 78532 Tuttlingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.hfu-campus-tuttlingen.de/infocenter/termine


Bild

Lukas Stiller – hier in der Bibliothek – studiert im Master-Studiengang Mechatronische Systeme.