Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Hochschulcampus Tuttlingen Powered by Industry

„Studier Deine Zukunft!“

alt text
alt text

Die Hochschule Furtwangen bietet zum Wintersemester neue und flexible Studienmöglichkeiten – Bewerbungen bis 15. Juli möglich

„Studier Deine Zukunft!“ – mit dieser Aufforderung will die Hochschule Furtwangen studieninteressierte Schülerinnen und Schüler dazu ermutigen, sich für ein Studium an einem der drei Standorte der Hochschule zu entscheiden, in Furtwangen, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen. Noch bis zum 15. Juli können Bewerbungen für einen der vielen Studiengänge abgegeben werden, die zum Wintersemester im Oktober starten. „Das Besondere in dieser Bewerbungsphase ist: Studieren wird immer flexibler“, sagt HFU-Rektor Prof. Dr. Rolf Schofer.

Neu ist, dass zwei Informatik-Studiengänge, „Allgemeine Informatik“ und „IT-Produktmanagement“, in Teilzeit studiert werden können, die Veranstaltungen finden in der Regel an zwei Tagen in der Woche statt. IT-Produktmanagement ist zudem auch online studierbar, sogar in Kombination mit der Teilzeitlösung. Auch andere Studiengänge, zum Beispiel der MBA „Wirtschaftsingenieurwesen – Sales & Service Engineering“ lassen sich berufsbegleitend studieren. „Wir passen uns den veränderten Bedürfnissen der potenziellen Studierenden an“, so Schofer. Dabei ist der Hochschule aber eines ganz besonders wichtig: die gleichbleibend hohe, persönliche Betreuung. „Wer bei uns studiert, egal ob in Voll- oder Teilzeit oder von Zuhause aus, der ist keine anonyme Matrikelnummer. Bei uns sind Professorinnen, Professoren und Dozierende immer ansprechbar, wir unterrichten kleine Gruppen und stehen Studierenden jederzeit mit Rat und Hilfe zur Seite“, sagt Schofer.

Am Hochschulcampus Tuttlingen wird zum Wintersemester der neue Bachelorstudiengang „Angewandte Materialwissenschaften“ starten. Dort geht es um Zukunftsthemen wie additive Fertigung, Leichtbau oder biomedizinische Werkstoffe. Zudem gibt es in Tuttlingen den neuen Masterstudiengang „Medizintechnik – Regulatory Affairs“, der in Form von Einzelmodulen berufsbegleitend belegt werden kann. Hier stehen die Anforderungen der neuen Medizinprodukteverordnung im Fokus.

Eine Besonderheit der HFU ist auch der hohe Praxisbezug in der gesamten Vielfalt des Studienangebots. „Unsere Professorinnen und Professoren bringen alle jahrelange Erfahrung aus der Industrie mit, und die Zusammenarbeit mit Unternehmen ist schon von vorneherein in unsere Studiengänge eingebunden“, berichtet Andrea Linke, Kanzlerin der Hochschule Furtwangen. So bekommen Studierende von Anfang an eine konkrete Vorstellung von beruflichen Möglichketen und die Chance, entsprechende Kontakte zu knüpfen.
„Auf das kommende Wintersemester freuen wir uns sehr“, sagt Linke mit Blick auf die zurückliegenden Corona-Semester. „Wir an der HFU haben die Pandemie bislang sehr gut gemeistert, und ich bin sicher, das werden wir auch weiterhin schaffen – auch mit den neu erweiterten, flexiblen Studienmöglichkeiten!“

Die Studiengänge an der Hochschule Furtwangen sind neun verschiedenen Fakultäten zugeordnet, von „Informatik“, „Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Wirtschaftsinformatik“ über „Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft“ und „Digitale Medien“ in Furtwangen bis zu „Mechanical and Medical Engineering“, „Medical and Life Sciences“ und „Wirtschaft“ am Standort Schwenningen oder  „Industrial Technologies“ am Hochschulcampus Tuttlingen.

Rund 60 Studiengänge stehen zur Auswahl. Interessierte können sich bis 15. Juli bewerben. Ausnahme: Für den Studiengang Hebammenwissenschaft liegt der Bewerbungsschluss bereits am 1. Juli. Informationen rund um das Verfahren und alle Studienangebote gibt es auf www.hs-furtwangen.de und der Seite www.zukunftstudieren.jetzt.