Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Tag der offenen Tür am Campus und am IFC Tuttlingen

alt text
alt text

Einblicke in einen innovativen Studien- und Forschungsstandort mit Industriekooperation

Am Sonntag, 7. April 2019 von 13 bis 18 Uhr öffnet der Hochschulcampus Tuttlingen seine Türen. Mit dabei ist diesjährig erstmals das im Sommer 2018 eröffnete IFC – Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU).

Der HFU-Studienstandort Tuttlingen bietet Studieninteressierten, Unternehmen und der Öffentlichkeit ein umfassendes Programm: In Beratungsgesprächen mit Studierenden und Professoren, in Schnuppervorlesungen, Workshops sowie Labor- und Campusführungen können Studieninteressierte den Studienstandort Tuttlingen mit seinen Bachelor- und Master-Studiengängen kennenlernen. „Wir informieren über unser Schnuppersemester Orientierung Technik und zu den Studienfeldern Ingenieurpsychologie, Medizintechnik, Mechatronik und Digitale Produktion, Werkstoff- und Fertigungstechnik“, so Dekan Professor Dr. Stephan Messner.

Das IFC Tuttlingen eröffnet den Tag um 13 Uhr feierlich. Mit dabei sein werden Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. „Wir zeigen, was das IFC für die Unternehmen und die Region zu bieten hat“, laden Innnovationsmanagerin Regina Storz-Irion und der Wissenschaftliche Direktor Professor Dr. Martin Haimerl ein. So halten HFU-Professoren Fachvorträge über Elektromobilität, Additive Fertigung und Digitalisierung. HFU-Institute und -Projekte präsentieren ihre Forschungsarbeiten und Kooperationsaktivitäten. „Besucherinnen und Besucher können das IFC und die Labore besichtigen und die Forschungslandschaft der Hochschule Furtwangen kennenlernen“, so die IFC-Verantwortlichen. Zudem präsentieren sich die am IFC angesiedelten Organisationen und Unternehmen. Dazu gehören die Clusterorganisation Medical Mountains und zwei Start-ups.

Programm – Hochschulcampus Tuttlingen // 13.00 bis 18.00 Uhr

  • Campustour mit Labor- und Bibliotheksbesichtigung
  • Studienberatung sowie Austausch mit Professoren und Studierenden
  • Elektronik-Workshops
  • Alles über die HFU-Bibliotheken
  • Physik-Show
  • Getränke und Snacks mit dem AStA Tuttlingen

Schnuppervorlesungen

  • 13.30 Uhr: „Nutzerzentrierte Produktgestaltung – Ingenieurpsychologie macht Technik bedienbar“ (Prof. Dr. Stefan Pfeffer)
  • 14.30 Uhr: „Was haben ein künstliches Kniegelenk, ein Hochleistungsbohrer und eine Einweg-Kunststoffgetränkeflasche gemeinsam? – Einblicke in die Welt der Materialwissenschaften“ (Prof. Dr. Ulrich Gloistein)
  • 15.30 Uhr: „Moderne Medizintechnik – ein Feld mit vielen Anwendungen“ (Prof. Dr. Martin Haimerl)

Programm Tag der offenen Tür am Campus und IFC

Programm – IFC Tuttlingen // 13.00 bis 18.00 Uhr

  • 13.15 Uhr: Begrüßung sowie Vorstellung des IFC und seiner Einrichtungen
    (HFU-Rektor Prof. Dr. Rolf Schofer, Justizminister Guido Wolf (angefragt), Landrat Stefan Bär, Bürgermeister Emil Buschle, Wiss. Direktor Prof. Dr. Martin Haimerl, Einrichtungen des IFC)

Impulsvorträge mit jeweiliger Vorstellung des IFC

  • 14.30 Uhr: „Energiespeichersysteme für zukunftsfähige Mobilität“ (Prof. Dr. Frank Allmendinger)
    15.15 Uhr: „Konstruktive Aspekte der Additiven Fertigung“ (Prof. Dr. Kurt Greinwald )
    16.00 Uhr: „Digitalisierung erfolgreich planen und im Unternehmen umsetzen“ (Prof. Dr. Mike Fornefett)

Freier Rundgang: Firmenpräsentationen, Ausstellungen und Laborbereiche

  • KSF – Kompetenzzentrum für spanende Fertigung
  • Digitallabor – Stadt Tuttlingen, Fraunhofer-Institut IAO, VHS Tuttlingen
  • Medical Mountains – Clusterinitiative für die Medizintechnik
  • Start-ups im IFC – HB microtec (Systemlösungen für Zerspanungstechnologie) und MiQ (Digitalisierung in der Medizintechnik)
  • IFC-Labore: Additive Fertigung, Oberflächentechnik, Laserbeschriftung, Elektrochemie, Elektromobilität, Digitalisierung, Robotik

Weitere Projekte und Aktivitäten der Hochschule Furtwangen

  • CoHMed – Innovations-/Transferpartnerschaft Connected Health in Medical Mountains
  • HFU-Akademie – Aus- und Weiterbildungsprogramm der HFU
  • ready – study – go – Gründerinitiative der HFU

Programm Tag der offenen Tür am Campus und IFC

Veranstaltungsort

  • Hochschulcampus Tuttlingen der HFU, Kronenstraße 16, 78532 Tuttlingen
  • IFC Tuttlingen der HFU, Katharinenstraße 2, 78532 Tuttlingen

Anfahrt

www.hfu-campus-tuttlingen.de/tag-der-offenen-tuer


Bild

Tag der offenen Tür 2018: Medizintechnik-Studentin Sarah Herter (Mitte) im Gespräch. © HFU