Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

HochschulcampusTuttlingen // Powered by Industry

Studium Plus: Studieren deluxe!

Mechatronik und Digitale Produktion:Studium Plus am Hochschulcampus Tuttlingen.

Das Industriestudium als Studium Plus

Das Industriestudium als Studium Plus ist eine absolut "sichere Kiste", weil Sie damit eine Berufsausbildung mit einem Bachelor-Studium in Mechatronik und Digitale Produktion kombinieren und finanziell unabhängig clever Karriere machen.

Mit dem Industriestudium am Hochschulcamupus studieren Sie deluxe im Tuttlinger Technologie-Hot-Spot und erhalten zahlreiche Add-ons!

Dual, praxisnah und vielseitige Industrieerfahrung

Das Studium Plus in Mechatronik und Digitale Produktion dauert neun Semester in dualer Form. Als Angestellte/-r bei einem unserer Partnerunternehmen erhalten Sie eine monatliche Vergütung, sind finanziell unabhängig und sammeln Berufserfahrung durch Ihre Berufsausbildung, als Werkstudent/-in, in Praktika, bei Projektarbeiten und während Ihrer Thesis.

Ausbildungsberuf

Mechatroniker/-in

Partner

Hochschule Furtwangen + Unternehmen + Erwin-Teufel-Schule Spaichingen

Fakten

StudienortHochschulcampus Tuttlingen
StudienbeginnWintersemester
Dauer9 Semester
Bewerbung15. Juli (Bewerbungsschluss)
Zulassung
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
  • Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen
SpracheDeutsch
Abschluss
  • IHK-Facharbeiterbrief als Mechatroniker/-in
  • Bachelor of Science in Mechatronik und Digitale Produktion (B.Sc.)

Industriemodule – Die extra Portion Praxisnähe

Eine Besonderheit des Industriestudiums ist die Wahl von Zusatzqualifikationen in Form von Industriemodulen und die Option auf einen Auslandsaufenthalt. Mit den Industriemodulen können Sie sich in aktuellen Themen, wie beispielsweise der Digitalisierung, der Prozessoptimierung oder der Maschinenvernetzung weiterbilden. Die Module finden bei verschiedenen Partnerunternehmen statt. Damit sind Sie stets up-to-date!

Studiere gemeinsam mit 100 Unternehmen!

Der Ingenieurschmiede Tuttlingen gilt als Modellcampus. Sie profitieren deshalb von der Industriekooperation des Hochschulcampus Tuttlingen mit den Unternehmen der Region: Durch Exkursionen, ein Mentoren-Programm, Ringvorlesungen oder Industrie labore ist Ihr Bachelor-Studium außerordentlich praxisnah.

Weitere Bachelor-Studiengänge als Studium Plus

Das Industriestudium als Studium Plus ist am Hochschulcampus Tuttlingen auch im Bachelor-Studiengang Werkstoff- und Fertigungstechnik (in Planung) mit dem Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker/-in belegbar.

Mach‘ Dich einzigartig!

Deine Add-ons – Powered by Industry

+ Berufserfahrung plus Studium
+ finanzielle Unabhängigkeit
+ Einblicke in unterschiedliche Betriebe durch Tuttlinger Modellansatz
+ sehr gute und persönliche Betreuung
+ extrem hoher Praxisanteil

+ Sicherheit durch einen Arbeitsvertrag
+ voller Fokus auf die Praxis und auf die Karriere
+ fundierte Basis für das Berufsleben

+ Zusatzqualifi kation durch die Wahl von Industriemodulen
+ Option auf Auslandsaufenthalt

+ Nutzung von Laboratorien direkt in den Unternehmen
+ Einführung in die Fachbereiche in vier Unternehmen
+ Mentorenprogramme fördern den Erfahrungsaustausch
+ Experten aus der Industrie als Lehrbeauftragte